Viewing entries tagged
Sonnenuntergang

Spektakulärer Sonnenuntergang mit Panoramablick

Spektakulärer Sonnenuntergang mit Panoramablick

Gehe unbedingt hoch auf den Torre del Verger.

Der alte Wachturm Torre del Verger steht direkt an der Panoramastraße Ma-10 zwischen Estellencs und Banyalbufar an der Nordwest-Küste der Insel. Eine kleine Leiter führt Dich hinauf in den Turm. Von hier oben hast Du eine geniale Sicht auf die wunderschöne Küstenlandschaft und das Meer. Auch zum Sonnenuntergang schauen ist dieser Ort ideal. Nehme Dir ruhig auch ein kleines Picknick und Kaltgetränke mit.

Unser Tipp: Parke Dein Auto in der kleinen Haltebucht so, dass Du von dort direkt aufs Meer schauen kannst. Denn wenn Du zur Sonnenuntergangszeit hier bist, hast Du von hier einen grandiosen Blick auf das rötlich schimmernde Meer und die untergehende Sonne. Ich habe an diesem Abend zusammen mit Lani im Kofferraum unseres gemieteten Jeep Renegade gesessen. Ein unvergesslicher Moment. 💕

Die Strecke durch das Tramuntana Gebirge ist wirklich ein geniales Erlebnis und es gibt unterwegs so viele Plätze, wo sich ein Anhalten lohnt. Der süße Ort Banyalbufar zum Beispiel mit seinen kleinen Gassen und seiner ganz besonderen Bucht. Oder die hübschen Bergdörfer Valdemossa und Deià. Plane auf jeden Fall genug Zeit ein, mindestens einen ganzen Tag. 😊


 

Kleine Dachterrasse über Palma's Dächern

Kleine Dachterrasse über Palma's Dächern

Diese Dachterrasse ist TOP

Wie Du vielleicht schon mitbekommen hast, LIIIEEEBEEEEN wir Mallorca's Dachterrassen. Und genau an dieser Stelle möchten wir Dir von einer kleinen, aber feinen Dachterrasse mit einem genialen Ausblick erzählen. Das moderne Nakar Hotel befindet sich mitten im Herzen von Palma und ist auch mit dem Flughafenbus perfekt zu erreichen - die Bushaltestelle ist etwa 100 Meter entfernt.

Das schöne Boutique-Hotel hat knapp 60 stilvolle Zimmer, ein elegantes Restaurant, einen Spa-Bereich und die schon erwähnte Dachterrasse im 9. Stock. Das Besondere hier ist der etwa 12 Meter lange Infinity-Pool, der verständlicherweise den Gästen des Hotels vorbehalten ist. Dafür ist der 360-Grad-Ausblick einfach gigantisch. Man sieht über die Dächer von Palma rüber zur Kathedrale, zum Hafen und auf's Meer. Der Sonnenuntergang rundet das Ganze ab. Einfach unglaublich schön. 😍

An der Bar gibt es leckere Cocktails

An der Bar gibt es leckere Cocktails

Das Hotel befindet sich super zentral in der Jaime III. Der Passeig del Born, die Shoppingmeilen, die unendlich vielen süßen Boutiquen, das Ausgehviertel La Lonja und viele andere der Palma Highlights befinden sich fußläufig in direkter Nähe. Falls Du also einen Städtetrip planst, weisst Du Bescheid. 😉

Und was bietet sich generell mehr an, als einen ausgiebigen Bummeltag mit einem leckeren Cocktail und einem traumhaften Ausblick auf Palmas Kathedrale und die Stadt ausklingen zu lassen?! Denke hierbei daran, dass die Terrasse des Hotels erst abends für externe Personen geöffnet ist.

Der Blick von hier oben ist phänomenal

Der Blick von hier oben ist phänomenal

Mein Tipp: Beginne Deinen Ausgehabend in Palma doch auf der Dachterrasse des Nakar Hotels mit einem Drink und dem Licht der untergehenden Sonne. In der Sommersaison sorgt ein DJ regelmäßig für chillige Klänge und eine entspannte Atmosphäre. Da schmeckt der Drink gleich doppelt so gut.

Im Anschluss kannst Du zum Beispiel gleich weiterziehen in das Ausgehviertel La Lonja oder in das Szeneviertel Santa Catalina. In beiden Vierteln ist so gut wie immer etwas los. Vor allem in den lauen Sommernächten auf Mallorca, die wir doch alle so lieben! 😍

Wenn Du tagsüber durch Palma bummeln solltest, lass Dir auf keinen Fall das Szeneviertel Santa Catalina entgehen. Hier gibt es unzählige kleine nette Cafés, Läden und Restaurants. Oft mit Fokus auf die Themen vegan und nachhaltig, was uns ganz besonders freut. Und besuche auch unbedingt die Markthalle, die quasi der Mittelpunkt des Viertels ist - der Mercat de Santa Catalina. Hier gibt es viele regionale leckere Dinge und Snacks als kleine Stärkung für zwischendurch.


 

Sonnenuntergang mit grandiosem Ausblick

Sonnenuntergang mit grandiosem Ausblick

Lieblingsplatz in Ciudad Jardín

Blick auf das El Peñon

Blick auf das El Peñon

Wir lieben chillige gemütliche Locations direkt am Meer. Diese hier am Rand von Ciudad Jardín ist eine von Ihnen, denn die Lage ist einfach toll. Im El Peñon sitzt man mit einem wunderbaren Blick auf die Kathedrale, die "Skyline" von Palma und die Berge im Hintergrund. Fast noch gemütlicher finden wir es allerdings direkt an dem angrenzenden kleinen Strandabschnitt, der im Hochsommer auch den Ein oder Anderen zum nächtlichen Baden animiert. Die kleine Chiringuito hat leider nur tagsüber geöffnet. Pack Dir doch eine Decke ein, Deinen Lieblingsmenschen und einen kühlen Drink und verbringt den Abend hier zusammen. Die Stimmung zum und nach dem Sonnenuntergang mit dem Blick auf Palmas Lichter und die leuchtenden Kreuzfahrtschiffe ist einfach wunderschön. 💕

Der Strand mit Traumblick am El Peñon

Der Strand mit Traumblick am El Peñon


 

Chillige Dachterrasse an der Playa de Palma

Chillige Dachterrasse an der Playa de Palma

Leckerer Drink mit Panoramablick

Blick von der HM Gran Fiesta Dachterrasse auf die Playa de Palma

Blick von der HM Gran Fiesta Dachterrasse auf die Playa de Palma

Diese Dachterrasse gehört zu unseren Lieblingsplätzen an der Playa de Palma und es könnte sich hierbei eventuell noch um einen Geheimtipp handeln?! Sie gehört zum Hotel HM Gran Fiesta, ist aber ab 20 Uhr auch für externe Gäste zugänglich. Und das ist die perfekte Zeit für einen wunderschönen Sonnenuntergang über der Bucht von Palma und den Bergen des Tramuntana Gebirges. Die Terrasse hat eine sehr angenehme Größe und es gibt viel Platz, um es sich dort gemütlich zu machen. Vorne am Pool auf den Sonnenliegen oder den weißen Sesseln und einem spektakulären Blick auf die Playa de Palma. Oder vorbei an der Bar etwas weiter hinten auf den gemütlichen Sofas, mit Meerblick und Sicht ins Landesinnere und auf die startenden/landenden Flugzeuge.

So sieht's auf der HM Gran Fiesta Dachterrasse aus

So sieht's auf der HM Gran Fiesta Dachterrasse aus

Blick vom hinteren Teil der HM Gran Fiesta Dachterrasse auf die Playa de Palma

Blick vom hinteren Teil der HM Gran Fiesta Dachterrasse auf die Playa de Palma

Abends legt hier regelmäßig ein Dj live auf. Die Atmosphäre ist chillig und entspannt und allein schon wegen dem Ausblick möchte man am liebsten die ganze Nacht hier sitzen. Denn diese wunderbaren lauen Sommernächten hier auf der Insel sind einfach perfekt dafür. Wir wünschen Dir eine wunderbare Zeit hier oben über den Dächern der Playa de Palma. 😍

Live-Musik vom Dj-Pult auf der HM Gran Fiesta Dachterrasse

Live-Musik vom Dj-Pult auf der HM Gran Fiesta Dachterrasse


 

Erdbeermojito mit Ausblick

Erdbeermojito mit Ausblick

Ein Platz fürs Herz.

Ein Erdbeer Mojito mit herrlichem Ausblick

Ein Erdbeer Mojito mit herrlichem Ausblick

Du suchst nach einem Plätzchen, an dem Du Deine Seele baumeln lassen kannst? Hier in der Panorama Beachbar Luna 81 in Paguera findest Du ihn und darüber hinaus super leckere Drinks, Cocktails, einen spektakulären Blick und dazu noch einen romantischen Sonnenuntergang. Wir haben den Erdbeer Mojito getrunken und können ihn Dir kältestens empfehlen. Richtig gut. Wir wünschen Dir einen wundervollen warmen Sommerabend. 😊


 

Cala Pi – Wildromantische Ausblicke

Cala Pi – Wildromantische Ausblicke

Gehe zum Cala Pi Fischerhäuschen hinunter.

Die hübsche Cala Pi ist eine kleine Berühmtheit unter den Buchten, denn Bilder von ihr zieren etliche Reisekataloge und Hotelprospekte. Der Blick von oben an den Bäumen vorbei hinunter hat aber auch was sehr Idyllisches. Die malerischen Fischerhäuschen und Boote, davor das türkisfarbene Wasser und der Sandstrand. Wirklich ein ein kleines Paradies, zumindest außerhalb der Hochsaison.

calapi_logo6.jpg

Du kannst direkt am Torre de Pi parken (Torre de Pi auf Maps), bereits von hier aus hast Du schöne Aussichten auf die Bucht und das Meer. Eine Treppe führt hinunter in die trichterförmige Bucht mit ihrem wunderbarem Sandstrand. In der Nebensaison ist es hier herrlich. Wenig Menschen und auch unsere Lani kann frei laufen. In der Hauptsaison findet man hier leider einen Schirm-Salat, dafür aber auch eine (preislich gehobenere) Strandbar. Hinter dem Strand kann man noch etwas in die Schlucht hineinlaufen.

calapi_logo8.jpg

Laufe nun zum kleinen Fischerhaus. Gehst Du am Ende um das Haus herum, findest Du einen Weg, der steil nach oben führt. Von hier aus kommst Du auf das andere Plateau und nach ca. fünf Minuten hast Du einen tollen Blick auf die Cala Pi und den Torre. Die Bucht erstrahlt in ihren schönsten Farben. Der Aufstieg ist in fünf Minuten erledigt und nicht besonders schwer.

calapi_logo7.jpg

Oben auf dem Plateau kannst Du erst einmal an der Bucht entlang nach vorne laufen. Immer wieder mit Blick auf das türkise Wasser. Zumindest in der Nebensaison. Denn in der Hauptsaison wird es oft von Menschen und Booten aufgewirbelt. Folgst Du dem Pfad noch ca. 1000m nach links, kommst Du zur Cala Beltran. Perfekt zum Schnorcheln. Der Einstieg ist etwas beengt, aber dann öffnet es sich.

calabeltran_logo.jpg

Das Schöne an dem Plateau ist, dass Du den Sonnenuntergang hier wirklich toll genießen kannst. Die Cala Pi unten ist aufgrund ihrer Schlucht-Lage leider schon immer etwas früher im Schatten. Du kannst aber optional auch schöne Bilder mit der untergehenden Sonnen hier von der Treppe aus machen und Dir den Sonnenuntergang ein paar Kilometer weiter an unserem letzten Tipp anschauen.

calapi_logo9.jpg

Wenn Du von der Cala Pi aus den etwas längeren Weg (Ma-6014) an der Küste zurück nach Palma fährst, gibt es eine Stelle direkt an der Straße, wo Du auf den Felsenklippen den Sonnenuntergang anschauen kannst. Wenn Du hier die Straße überquerst (bitte aufpassen), kannst Du Dich vorne an die Steilküste setzen. Von hier den Sonnenuntergang anzuschauen, ist wirklich ein Träumchen. 😊

calapi_logo10.jpg

 

Hier geht's zur Cala Pi:

Google Maps Link

Hier ist die andere Stelle zum Sonnenuntergang schauen:

Link zur Steilküste auf Maps

Ginger Beach – chillige Location mit Meerblick

Ginger Beach – chillige Location mit Meerblick

Urlaubsflair garantiert

ginger_logo4.jpg

Das Ginger Beach findest Du direkt an der Promenade der Playa de Palma zwischen Balneario 8 und 9. Das Ambiente ist mediterran und super gemütlich aufgrund der pastelligen Farben und der Laternen aus Naturmaterialien. Der Style im Vintage Look hebt sich sehr von den anderen Cafés und Restaurants in der Umgebung ab. Und genau DAS mögen wir so sehr an dieser Location.

ginger_logo7.jpg

Das El Chiringuito Beachhouse mit seinem ähnlichen Look gehört auch zur Familie und befindet sich ein paar Schritte weiter. Die hellen Farben sorgen an beiden Orten für einen tollen Kontrast zum türkis schimmernden Meer. 😊 Die Karte bietet einen bunten Mix an Pasta-, Wok-, Fisch- und Fleischgerichten. Frische Salate und viele leckere Smoothies stehen ebenfalls zur Wahl. Alles unter dem Motto: "Gesund, frisch und natürlich". Mein Mango-Shake war definitiv frisch zubereitet aus echten Mangos, extrem lecker.

ginger_logo1.jpg

Das Tolle ist: Das Ginger Beach hat auch während der Nebensaison geöffnet. Das ist ein riesiger Pluspunkt, denn fast alles an der Playa de Palma hat über den Winter geschlossen. Und aufgrund der Heizelemente an der Decke bietet es einen gemütlichen Platz an kälteren Sonnentagen. Wenn Du mit Blick in Richtung Meer sitzt, kannst Du Dich von der Sonne wärmen lassen bis sie untergeht. Wirklich schön hier und einer unserer Lieblingsplätze an diesem Strand. Einen weiteren findest Du hier. Viel Spaß! 😊

ginger_logo5.jpg