Charmant. Vielfältig. Lecker.

Die Bar Esperanza von innen

Die Bar Esperanza von innen

Das Esperanza findest Du im kleinen verschlafenen Küstenörtchen Ses Covetes im Süden der Insel. Man könnte es ein Strandrestaurant nennen, denn der wunderschöne Naturstrand Es Trenc ist nur ein paar Schritte entfernt. Du kannst ihn aufgrund der Meeresbrise in der Luft hinter den Dünenausläufern fast schon erahnen. Daher ist die Lage des charmanten Restaurants perfekt für den Après-Swim. Wann schmeckt ein Gläschen Weißwein oder ein kühles Blondes besser als nach einem coolen Strandtag?! Perfekt abgerundet wird das Ganze durch eine herrliche Sonnenuntergangsstimmung. 💕

Coole Zeichnung im Bar Esperanza

Coole Zeichnung im Bar Esperanza

Das Esperanza ist komplett offen, es gibt keine Wände und Fenster. Innenraum und Terrasse gehen somit nahtlos ineinander über. Die Einrichtung und Materialen sind sehr einfach und etwas rustikal gehalten. Viel Holz und coole Deckenleuchten, die am Abend ein sehr warmes Licht ausstrahlen. Das alles zusammen macht die besonders chillige und gemütliche Atmosphäre aus. Ein nettes Detail ist für mich der gemalte Wal an der Rückwand, hat irgendwie was Besonderes und leicht Exotisches. 🐳

Der Burger mit Süßkartoffelpommes

Der Burger mit Süßkartoffelpommes

Die Karte ist wunderbar vielfältig und Du findest hier einen bunten Mix an sehr ansprechenden und nicht alltäglichen Gerichten. Denn zum Burger gibt es hier zum Beispiel hausgemachte Süßkartoffelpommes dazu. Mmmmhhhhmmmm, extrem lecker!! 🤗 Auch das aus Südamerika stammende Gericht Ceviche bereichert die Karte. Hierzu wird roher Fisch gewürfelt und einige Zeit in Zitronensaft mariniert. Dadurch gart der Fisch etwas nach. Lecker abgestimmt mit roten Zwiebeln und Koriander und als kleine Beilage gibt es hier riesige Maiskörner und leckeres Süßkartoffelpüree. Fischfans sollten das definitiv mal probieren.

Die Ceviche im Bar Esperanza

Die Ceviche im Bar Esperanza

Die Weinkarte ist auch ziemlich vielfältig und die Mitarbeiter sind immer sehr freundlich. Dazu die entspannte Atmosphäre und der Blick auf den, sich rosa färbenden Himmel. Ein toller und wirklich magischer Ort. Wir lieben diesen Platz und kommen immer wieder gern hier her. ☺️ Das Restaurant ist auch in der Nebensaison geöffnet, außer einer kleinen Auszeit in den ersten Monaten des neuen Jahres. Direkt vor der Tür gibt es übrigens ein paar kostenlose Parkplätze. Mit etwas Glück bekommst Du hier einen. Und eine Tischreservierung können wir Dir während der Sommersaison dringend ans Herz legen.

Wir wünschen Dir hier eine wunderbare Auszeit!

In der Wintersaison kannst Du an diesem schönen Strandabschnitt übrigens auch mit Pedro ausreiten. Den Artikel zu diesem einmaligen Erlebnis findest Du hier. 💕🐴